warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Geiseltalsee

Der Geiseltalsee ist ein Tagebaurestsee im südlichen Sachsen-Anhalt. Der See entstand im Zuge von Rekultivierungsmaßnahmen im früheren Braunkohleabbaugebiet Geiseltal nordöstlich von Mücheln. Er ist mit fast 19 Quadratkilometern der größte künstliche See in Deutschland, gehört zu den zehn wasserreichsten Seen in Deutschland und ist das größte Gewässer im Mitteldeutschen Seenland. Zusammen mit weiteren südöstlich gelegenen Seen (Runstedter See, Südfeldsee und dem wesentlich kleineren Hassesee bei Roßbach) bildet er den Geiseltaler Seenkomplex. (Quelle Wikipedia)

Übersicht Geiseltalsee von Mücheln aus


Hafen-& Geiseltalseefest 2017

Ein ganzes Wochenende wurde das Hafen- und Geiseltalseefest an der Marina Mücheln gefeiert. Vom Freitag den 15. bis Sonntag den 17. Juli 2016 bot Ihnen das Team der Marina Mücheln GmbH mit Unterstützung der Partner – Sport, Spaß und es gab viel zu entdecken.


Virtueller Rundgang an der Marina Mücheln

Sie möchten den Geiseltalsee enspannt vorab „virtuell Besichtigen“?

Begehen Sie den kompletten Hafen inklusive der wunderschönen Ferienwohnungen, der Gastwirtschaften sowie dem Bootseinlass und den kleinen „Strandflächen“ des Geiseltalsees.

—> https://goo.gl/8j71I5

Sie möchten mit ihrer Ferienwohnung oder auch mit Ihrer Gastronomie in den Rundgang mit eingebunden werden?
Dann kontaktieren Sie mich.

Mehr Bilder und virtuelle Rundgänge finden Sie unter
www.panorama-galerie.com

Sie wollen Bilder aus der Region?
www.saalekreis-bilder.de

Teilen Sie den Beitrag wenn Ihnen die Besichtigung gefällt & geben Sie ihren Freunden , Bekannten und Verwandten ebenfalls die Möglichkeit, diesen wundervollen Rundgang zu genießen.

Vielen Dank

Wenn es Ihnen gefällt, dann Daumen hoch...Share on Facebook
loading
×